Trainingszeiten und Hallen

Im Dojo besteht die Möglichkeit bis zu fünf mal in der Woche zu trainieren

Trainingszeiten

Montag

Trainingsort: Hans-Kern-Halle

18:30 - 20:00 Uhr

 

Unterstufentraining (Weiß- bis Orangegurte)

Anfänger

20.00 - 21.30 Uhr

Oberstufentraining (Grün– bis Schwarzgurte)


Dienstag

Trainingsort: Sporthalle der Eichendorff-Realschule (Gymnastikraum)

18.00 - 19.00 Uhr

freies Training / Spezialtraining nach Ansage

19.00 - 20.00 Uhr

Kenjutsu-Training bei Jan Sensei

20.00 - 21.15 Uhr

Selbstverteidigung für Jedermann / -frau


Donnerstag

Trainingsort: Rennwiesenhalle

19:30 - 21:30 Uhr

Kenjutsu-Training bei Jan Sensei

19:30 - 21:30 Uhr

freies Training (parallel zum Kenjutsutraining)


Freitag

Trainingsort: Hans-Kern-Halle

18.00 - 19.15 Uhr

Kinder- und Jugendtraining (ab 9. Kyu und Anfänger)

19.15 - 20.45 Uhr

Training für alle (Weiß- bis Schwarzgurte)

Anfänger

20.45 - 22.00 Uhr

Freies Training


Training in den Ferien
Ort und Zeit nach Ansage

Wie man unsere Hallen findet

Die Sporthalle der Eichendorff-Realschule   Zeiten

befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße (von der Stadtmitte aus gesehen auf der linken Seite) zwei Gebäude vor der AOK. Auf der rechten Seite der Straße ist ein Parkplatz. Einfach über den Fußgängersteg gehen, nach rechts in den Vorhof der Mensa schwenken und dann durch das Eisentor über den Basketballplatz zur Halle gehen.
Bus: Die Linie ist egal - am ZOB aussteigen und "quer durch die Pampa" d. h. über den großen Parkplatz und dann über den Fußgängersteg.


Gymnastikraum


Die Rennwiesen-Sporthalle                Zeiten

befindet sich in der Moltkestrasse 41. Die genaue Anfahrtsbeschreibung kann dem Plan entnommen werden.
Achtung: Seiteneingänge benutzen !

Rennwiese

 

Die Hans-Kern-Sporthalle                     Zeiten

befindet sich an der Ecke Silberburgstraße/Krämerstraße mit den selben Parkmöglichkeiten wie für die Theodor-Heuss-Halle. Diese Halle hat den Parkplatz direkt vor dem Haus!    
Bus: Linien 1, 6 und 8 in Fahrtrichtung Stuttgart an der Haltestelle Bismarckstraße.

kern