Auf der WSKF Weltmeisterschaft in Tokio vom 14. - 20. August 2017 konnten die Starter des Dojo Nintai großartige Erfolge erringen:

Thomas Tica hat in der Kategorie "Kata Veteran Team" zusammen mit Roland Thürmer (Dojo Fujiwara, Heuchlingen) und Sven Ortlieb (Dojo Taira, Großdeinbach) souverän den ersten Platz erreicht !

Daniel Kleinschmidt hat in der Kategorie "Jyu Kumite Veteran 35 - 44 Jahre" den zweiten Platz erreicht.

Das WM-Team des DKSF unter Führung von Uwe Borsody und Peter Nuding bestand aus Thomas und Daniel, Sven Ortlieb (Dojo Taira) und Roland Thürmer (Dojo Fujiwara).

Weiterhin hat das Team folgende Platzierungen errungen:

  • Platz 1 für Roland Thümer im Bereich "Kata Veteran +50"
  • Platz 3 für Roland Thürmer im Bereich "Kumite Veteran"
  • Platz 4 für Thomas im Bereich "Kata Veteran < 39 Jahre"
  • Platz 4 für Daniel im Bereich "Kata Veteran < 44 Jahre"

Der "Medaillenspiegel" sieht also wie folgt aus:

Gold 2x
Silber 1x
Bronze 1x

 

Des weiteren hat Daniel die Prüfung zum 4. Dan und Thomas die Prüfung zum 3. Dan erfolgreich absolviert.

Gratulation für diesen großartigen Erfolg !

Dojo Nintai

DojoLogo2017 transpHintergrund 411x411

Shotokan Karate

Kenjutsu

Selbstverteidigung

 

Mitglied im  dskf logo

Kontakt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      facebook

Abteilungsleiter: Jan Janik