Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins


Neue Karate Anfängerkurse nach den Herbstferien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene !

Mit über 30 Teilnehmern startete der DSKF in die Lehrgangssaison 2017. Unter der Leitung von Chefinstrukteur Uwe Borsody, 6. Dan, Peter Nuding, 6. Dan und Jan Janik, 6. Dan wurde den Teilnehmern wieder einiges an körperlicher und geistiger Ausdauer abverlangt.

Los ging mit umfangreichen Kombination aus der Grundschule (Kihon). Uwe Borsody Sensei konfrontierte die Teilnehmer mit umfangreichen Kombinationen, die viele Richtungswechsel und Drehungen beinhalteten. Weiter ging es mit Partnerübungen (Kumite), die im Schwierigkeitsgrad stetig zunahmen.

Den Höhepunkt bildete das Happo Kumite für die Oberstufe. Dabei steht ein Karateka in der Mitte, vier weitere Karateka um ihn herum. Derjenige, der in der Mitte steht hat nun die Aufgabe die anderen Karateka mit vorgegebenen Techniken anzugreifen und deren Konter wiederum abzuwehren. Eine sehr die Kondition beanspruchende Kumiteform...

Es folgten die gürtelgradspezifischen Kata, wo es nach dem schnellen Kumite wieder um korrekte Techniken und Rhythmus ging. Uwe Borsody Sensei brachte dabei die Oberstufe ganz gewaltig ins schwitzen, indem er die erste Shotokan Kata, die Heian Shodan, rückwärts laufen lies. Etwas, was der gemeine Karateka nicht täglich macht ...

Alles in allem war es ein sehr schöner Jahresauftaktlehrgang mit hochmotivierten Teilnehmern und Senseis, die alle ihren Spaß hatten.

 

DSC 0623 klein

Beim Koshinkan Cup 2016, der am 26. November in Pliezhausen stattfand, erreichte Süleyman Gülger in der Kategorie Kumite Jugend den ersten Platz.

Die Kämpfe waren anspruchsvoll. Besonders seinem letzten Gegner, der älter und erfahrener und damit der schwierigste war, bot Süleyman erfolgreich Paroli.

Einen herzlichen Glückwunsch zu dem großartigen Erfolg !

koshinkan cup2016 guelger

Auf dem JKD Cup 2016, der am 12. November in Querfurt bei Halle stattfand, erreichte Süleyman Gülger in der Kategorie Kumite U16 den dritten Platz.

Einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg !

jkdcup2016 guelger

Viel geschwitzt, viel die grauen Gehirnzellen beansprucht, viel gelernt und viel Spaß gehabt: Das war der Dojo Lehrgang mit den Senseis Uwe Borsody, Peter Nuding und Jan Janik, alle 6. Dan, der am Samstag, den 19. November im Dojo Nintai statt fand.

lgrt 20161119

Am 15. und 16. Oktober 2016 gab sich WSKF Chef-Instrukteur Hitoshi Kasuya Sensei wieder die Ehre in Großdeinbach bei Schwäbisch Gmünd für ein Trainingswochenende.

Für die Teilnehmer wurde es wieder hochinteressant und alle hatten ihren Spaß. Leider war die Zeit mal wieder viel zu kurz ...

Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächten Tagen.

KasuyaLG 2016

Gruppenbild mit Kasuya Sensei (dritter von Links in der vorderen Reihe)