Am 14. Januar war es wieder soweit. Der erste Lehrgang in 2023, nach einer entspannten Weihnachts- und Neujahrspause, stand auf dem Programm.
Unter der Leitung von Jan Janik Sensei (6. Dan) haben sich ca. 40 Karateka aus Reutlingen und befreundete Dojos aus Leinzell, Heuchlingen, Alfdorf sowie Pliezhausen zusammengefunden.

Bei dem 4-stündigen Lehrgang, den man übrigens noch Tage später in den Knochen spürte, wurde wieder sehr viel Wissen vermittelt. 
Nicht nur reines Shotokan-Karate stand auf der Tagesordnung. Auch Bereiche der Selbstverteidigung, Bodenkampf, sowie Arm- und Beinhebel wurden ausgiebig betrachtet und geübt.

 

Wieder ein sehr gelungener Lehrgang.