Neuigkeiten

Bitte beachten: Kein Training in den Pfingstferien vom 22. Mai - 01. Juni 2018

Selbstverteidigungstraining für Erwachsene immer Dienstags von 20:00 - 21:15 Uhr

DSKF Dojo-Lehrgang in Heuchlingen mit DSKF Nationalcoach Uwe Borsody sensei, 7. Dan am 16. / 17. Juni 2018

DSKF Sommergasshuku mit WSKF Weltcheftrainer Hitoshi Kasuya, 8. Dan in Leinzell vom 13. - 16. Juli 2018

 

Am 25. März 2018 fand die diesjährige Ehrungsveranstaltung des PSV Reutlingen im Spitalhof statt.

Unter den Geehrten befanden sich auch drei Mitglieder aus dem Dojo:

  • Björn Dietz für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Dojo-Vorstand
  • Andreas Braun und Michael Henes für ihre langjährige Mitgliedschaft im PSV Reutlingen

EF2018 fb

Auf der Dojo-Hauptversammlung am 03. März 2018 wurde ein neuer Dojo-Vorstand gewählt:

 

  • Dojoleiter: Jan Janik
  • stellv. Dojoleiter Finanzen: Thomas Tica
  • Jugendleitung: Daniel Kleinschmidt
  • Öffentlichkeitsarbeit: Matthias Seyfarth
  • Organisation / Backoffice: Björn Dietz

Am 18. November 2017 fand in Heuchlingen das diesjährige DSKF-Verbandsturnier im Dojo Fujiwara statt. Das Dojo Nintai war mit zwölf Teilnehmern aller Altersklassen und drei Kampfrichtern vertreten.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. In der Kategorie Kata Herren 17-29 Jahre stellten die Teilnehmer des Dojos die Plätze 1 -3.

  Platzierung Kategorie
Christo 2

Kihon Ippon Kumite Kinder bis 12 Jahre

Jascha 1

Kata Jungs 13-18 Jahre, 8.-6. Kyu

Maria 2

Kata Mädchen 13-16 Jahre, 8.-6.kyu

  3

Kumite Mädchen 13-16 Jahre, 8.-6.kyu

Sebastian 1

Kata Herren, 17-29 Jahre

Furkan 2

Kata Herren, 17-29 Jahre 

  3

Kumite Herren, 17-29 Jahre

Matthias 3

Kata Herren, 17-29 Jahre 

Michael 1

Kumite Herren ab 30 Jahre 8.-6.Kyu

  2

Kata Herren ab 30 Jahre 8.-6.Kyu

 

View the embedded image gallery online at:
http://karate.psv-reutlingen.de/?start=5#sigFreeIddec7c7033f

Der Jahresauftaktlehrgang 2018 des Dojo Nintai am 13. Januar 2018 unter der Leitung von Jan Janik sensei, 6. Dan, stieß auf eine sehr rege Beteiligung. Die erste Einheit beschäftigte sich mit der richtigen Distanz des geraden Fauststoßes (Oi Tsuki) im Stand und aus der Bewegung. Dabei wurde auf den korrekten Hüfteinsatz geachtet, der für die Wirkung der Technik wichtig ist.

In der zweiten Einheit wurde trainiert, wie durch die Hüftdrehung eine Körperrotation mit abschließender Technik eingeleitet wird. Dazu muß angemerkt werden, dass eine über eine Körperrotation ausgeführte Technik äußerst wirkungsvoll ist.

In der letzten Einheit stand die Kata Junro Shodan auf dem Programm. Das Hauptaugenmerk dieser Kata liegt auf der Veränderung der Distanz durch verschiedene Stellungswechsel, insbesondere in und aus Neko ashi dachi (Katzenfussstellung). Mit Hilfe praktischer Anwendungen einiger Sequenzen aus der Kata (Bunkai), wurde sie verdeutlicht und gleichzeitig vertieft.

View the embedded image gallery online at:
http://karate.psv-reutlingen.de/?start=5#sigFreeId8874989df5

Am Donnerstag, 09. November 2017 haben Matthias und Dietmar die Prüfung auf den 4. Kyu Kenjutsu, sowie Paul und Tobian auf den 5. Kyu Kenjusu bestanden.
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung !

DSC 0099klein

Dojo Nintai

DojoLogo2017 transpHintergrund 411x411

Shotokan Karate

Kenjutsu

Selbstverteidigung

 

Mitglied im  dskf logo

Kontakt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      facebook

Abteilungsleiter: Jan Janik