Neuigkeiten

Erstes Training nach den Sommerferien am Montag 11. September 2017.


Herbstlehrgang am 14. und 15. Oktober 2017 mit Uwe Borsody, 7. Dan und Peter Nuding, 6. Dan im Dojo Nintai

Kampfrichterschulung im Anschluß an das Samstagstraining.

Pflichtlehrgang für Dojo-Mitglieder !


Selbstverteidigungstraining für Erwachsene immer Dienstags von 20:00 - 21:15 Uhr

Am Wochenende des Tages der deutschen Einheit machten sich fünf Reutlinger auf den weiten Weg in die Hauptstadt Berlin. Grund hierfür war der jährliche Besuch vom japanischen Meister Namiki in Deutschland. Über sechzig internationale Teilnehmer wurden von ihm durch intensive Trainingseinheiten gefordert.

Die erste Trainingseinheit am Freitag beinhaltete umfangreichen Übungen aus dem Kihon (Grundschule). Aufgrund des anstehenden World Cup Turnier des SKDUN in Serbien war der Samstag geprägt durch umfangreiches Kumite-Training (Kampf). Dabei wurden verschiedene Szenarien wie z. B. offensive und defensive Taktiken simuliert. In der Disziplin Kumite wird übrigens Jan Janik für Deutschland auf dem World Cup antreten. Der Samstag wurde mit einen Besuch in einem asiatischen Restaurant würdig abgeschlossen.

Da Müjde Zümre-Gärtner auf dem World Cup das deutsche Team in der Disziplin Kata vertreten wird, bekamen wir Reutlinger Teilnehmer am Sonntag ein Privattraining von Meister Namiki. Intensives Stellungstraining sorgte für brennende Beine bereits vor dem regulären Training. In der anschließenden Trainingseinheit wurden die Teilnehmer in verschiedene Gruppen aufgeteilt, um einzelne Katas detailliert mit Anwendungsmöglichkeiten zu üben. Auch unser Sensei Jan Janik unterrichtete eine Gruppe. Zum Abschluss durften die einzelnen Gruppen ihre Katas präsentieren.

Alles in allem war der Lehrgang wieder sehr interessant und hat viel Spaß gemacht. Alle Teilnehmer hoffen auch nächstes Jahr wieder bei Meister Namiki trainieren zu können!

20151003 132839kl

 

12031340 910269869008524 8748417795255908248 o

Das DSKF Team, bestehend aus Daniel Kleinschmidt und Jan Janik vom Dojo Nintai und Lars und Sven Ortlieb, Roland Thürmer, Jan Selbka und Alex vom Dojo Taira, hatte auf seiner ersten Teilnahme an einer WM des Gesamtverbandes WSKF einen sehr guten Einstand.

DSC 0055

Lars Ortlieb hat den dritten Platz in Kata Herren U39 und Roland Thürmer den dritten Platz in Kata Herren Ü40 erreicht.

IMG 4248

Gecoacht wurde das Team von Sven Zitzmann vom Dojo Taira.

Die Vorsitzenden des DSKF Uwe Borsody und Peter Nuding Sensei waren als Kampfrichter voll und ganz gefordert, was die volle Anerkennung durch WSKF Chefinstrukteur Kasuya Sensei fand.

Auf dem diesjährigen DSKF Sommergasshuku vom 03. - 05. Juli in Leinzell bei Schwäbisch Gmünd hat Helmut Pentz erfolgreich seine Prüfung zum ersten Dan (Schwarzer Gürtel) absolviert.

DSC 0004a

Auf dem Kenjutsu-Lehrgang mit Sensei Suzuki vom 03. - 05. Juli in Crimmitschau hat Waltraud Kösel erfolgreich ihre Prüfung zum dritten Kyu (Weißer Gürtel) absolviert.

Einen herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen.

 

Beim 2. DSKF Pokalturnier am 11. Juli 2015 in Leinzell erreichten die Karateka des PSV Reutlingen sehr gute Plazierungen:

Kata Damen: Müjde Zümre-Gärtner 1. Platz

Kumite Damen: Müjde Zümre-Gärtner 2. Platz

Kata Herren: Jan Janik 3. Platz

Kumite Herren: Daniel Kleinschmidt 1. Platz und Jan Janik 2. Platz

Kumite Team: 1. Platz mit Daniel Kleinschmidt, Jan Janik und Bend Wittel.

gruppenbild nintai

Daniel, Müjde, Jan und Bernd schwer beladen mit Medaillien und Pokalen.

Nachdem die Frage geklärt war, zum wievielten Male ein DSKF-Lehrgang Im Dojo Nintai stattfindet – nämlich zum dritten Mal - konnte es losgehen.

Unter den Nationaltrainern Uwe Borsody sensei und Peter Nuding sensei, beide 6. Dan begannen zwei schweißtreibende Karatetage.

Es gab wieder hochwertiges Karatetraining, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war. Begonnen wurde mit Grundtechniken zum Warmwerden, denen anspruchsvolle Partnerübungen folgten. Damit es in den Pausen nicht langweilig wurde, konnten die pausierenden Teilnehmer dem Nationalkader bei der Wettkampfvorbereitung für die WM in Tokio (vom 17. – 23.08.2015) zuschauen. Den Abschluss boten dann die Kyu-Prüfungen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge.

Der erste Tag ging bei einem gemütlichen Spanferkelessen zu Ende.

Am Sonntag waren es weniger Teilnehmer, die aber trotzdem voll und ganz auf ihre Kosten kamen. Peter Nuding sensei hat ins eigentliche Karatetraining (Kata) noch etwas Krafttraining mit einfließen lassen.

Ein anstrengendes und schönes Wochenende mit viel Karate (und ein wenig Muskelkater Anm. d. Red.) geht zu Ende.

Dojo Nintai

DojoLogo2017 transpHintergrund 411x411

Shotokan Karate

Kenjutsu

Selbstverteidigung

 

Mitglied im  dskf logo

Kontakt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      facebook

Abteilungsleiter: Jan Janik