Vom 27.10.-31.10.2017 fand ein Kenjutsu-Seminar für Fortgeschrittene in Harkany (Ungarn) unter der Leitung von Sensei Suzuki und Gyula Tonte statt. An diesem Seminar nahmen von uns Waltraud Kösel und Sensei Jan Janik teil. Neben den ungarischen Gastgebern waren u. a. auch wieder unsere polnischen Freunde mit am Start.

Am Tag fanden 2 x 3 Trainingseinheiten statt. Es wurden spezielle Vorübungen für darauf folgende Kata´s trainiert. Den Schwerpunkt legte Sensei Suzuki auf den richtigen Stand, Schulterbewegung und die richtige Atmung.

Sensei Suzuki fordert kurzfristig Jan Sensei dazu auf, sich im Rahmen der am Dienstag Nachmittag stattfindenden DAN-Prüfungen der Prüfung zum 2. DAN zu stellen. Diese bestand Jan Sensei erfolgreich. Einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung an dieser Stelle !

IMG 2128

Dojo Nintai

DojoLogo2017 transpHintergrund 411x411

Shotokan Karate

Kenjutsu

Selbstverteidigung

 

Mitglied im  dskf logo

Kontakt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      facebook

Abteilungsleiter: Jan Janik